GL Gewinde

Glasgewinde sind Rundgewinde, d. h. es gibt an den Enden der Gewindeflanken nur runde Enden. Durch seine einfache Form und die runden Flankenenden ist es leicht auf Glasrohren zu formen. Die relativ große Steigung und die breiten Flanken verleihen ihm große Tragkraft. Im Gegensatz zu dem eingängigen GL-Gewinde ist das GLS 80-Gewinde ein dreigängiges Gewinde.

gl-tabelle

gl-zeichnung

Aktuelles

 
Grünsfeld/ Bern. Produkte der neuen BOHLENDER-Marke b.safe SYSTEM werden ab sofort bei der Schweizer Arzneimittelzulassungsbehörde...
 
Grünsfeld/ München. Auf der Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie – der Analytica in München – stellt die...

BOLA Labor-Katalog

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an

Wissen, was läuft

Abonnieren Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den BOLA Newsletter.

Wir fertigen Maß

Sie benötigen einen Artikel, den selbst wir nicht auf Lager haben? Kein Problem - Skizze genügt. 

Zuletzt angesehen