Page 56 - BOLA Profi-Laborbedarf
P. 56

     BOLA Magnet-Rührkupplungen (G-MRK)
    Material: Temperaturbeständigkeit: Chem. Beständigkeit:
PTFE, Glas -100 °C bis +240 °C +++ universell
 Produktbeschreibung:
Perfekte Kombination aus Antriebsglocke mit Kugellagern, Rotor und unterem Lager aus PEEK-Compound, sowie einem Führungsrohr aus Borosi- likatglas. Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise. Keine Leckagen oder Memoryeffekte durch porenfreien, eingeschweißten Rotor, dessen 3 Madenschrauben in die Ansenkungen der Rührwelle greifen und sie mit optimaler Kraftübertragung antreiben und gleichzeitig sicher in der Höhe fixieren. Der Vierkant hat Schlüsselweite 6 mm und dient als Aufnahme für die Rührkupplung bzw. den Rührantrieb.
Produktvorteile:
» leistungsstarke Kraftübertragung
bei Schliff NS 19/26: 15 Ncm
bei Schliff NS 29/32 und NS 45/40: 50 Ncm
» ohne Schmiermittel
» medienberührende Teile sind metallfrei
» hohe Drehzahl bis max. 1.500 Umdrehungen/Minute » hohe Einsatztemperaturen bis + 250°C möglich
» exzellente chemische Resistenz
» Trockenlauf geeignet
» lange Standzeiten
» D platzsparender Antriebsglocken Außen-Ø bei Schliff NS 19/26: 28 mm
bei Schliff NS 29/32 und 45/40: 38 mm
Anwendungen:
Ideal für Reaktordeckel mit Mittelschliff, für Glas- oder Edelstahl-Rühr- wellen mit Ansenkungen (siehe Seite 44) zum sicheren Fixieren im Rotor. » L1 Innenhöhe von Schliffoberkante bis Gefäßboden
» L3 maximale Gesamtlänge der Rührwelle = L1 + L2
     Rührwellen Ø
dmm
Höhe
Hmm
Führungsrohr
NS
Oberkante Schliff zur Ober- kante Rührwelle mm L2
Einschublänge Rührwelle mm L4
Artikel-Nr.:
       6
8
90
148
19/26
29/32
20
33
63
C 512-08
      97
C 502-08
      10
148
29/32
33
97
C 502-16
       8
140
45/40
25
97
C 504-08
      10
140
45/40
25
97
C 504-16
D H
L2 L4 NS
d
L3
          L1
www.bola.de
 44
 RÜHREN UND MISCHEN
































   54   55   56   57   58