Page 154 - BOLA Profi-Laborbedarf
P. 154

 BOLA Verschraubungs-System bis 5 bar
Montage leicht gemacht – wie Sie schnell ans Ziel kommen.
A Gewinde-Stutzen des Fittings B Dichtkeil
C Klemmkeil
D Mutter
E Schlauch oder Rohr
Die Montage:
1. Mutter auf den Schlauch stecken
2. Klemmkeil gefolgt vom Dichtkeil auf den Schlauch stecken 3. Mutter am Gewindestutzen aufschrauben - fertig
BOLA Verbindungs-Stücke
Das Verschraubungs-System bis 5 bar –
was Sie darüber wissen sollten.
Ein speziell für Schläuche aus PTFE, PFA oder FEP, sowie für Glas oder Stahlrohre entwickeltes, preislich attraktives Verschraubungssystem. Das auf Schneidringen basierende, bis 5 bar (bei Raumtemperatur) belastbare System besteht ausschließlich aus reinem PTFE. Der höheren Festigkeit wegen ist die Mutter, welche keinen Medienkontakt hat, aus PTFE/Glasfaser gefertigt. Die Fittings wie auch die Muttern sind mit metrischen Gewinden ausgestattet.
Alle Komponenten des Systems sind universell chemisch beständig, da das Medium nur mit PTFE in Berührung kommt.
 ABCDE
         Material: Temperaturbeständigkeit: Chem. Beständigkeit: Druck: Vakuum:
PTFE -200 °C bis +250 °C +++ universell 5 bar tauglich
 Produktbeschreibung:
Gerades Verbindungsstück aus PTFE mit Muttern aus PTFE-Glasfaser. Universell chemisch beständig, das Medium kommt nur mit PTFE in Berührung.
  Fitting-Gewinde
M
Durchgangsbohrung
mm
Gesamtlänge
mm
für Schlauch-Außen-Ø
mm
Artikel-Nr.:
      14 x 2
6
49
4
D 503-02
     14 x 2
 14 x 2
6
49
D 503-04
    6
49
(1/4“) 6,35
6
 D 503-06
     18 x 2
8
54
8
D 503-08
     18 x 2
28 x 2
8
54
D 503-12
    58
10
 14
12
D 503-14
     28 x 2
14
58
14
D 503-16
     28 x 2
14
58
16
D 503-18
     www.bola.de
 142
 VERSCHRAUBUNGEN FÜR DRÜCKE BIS 5 BAR




























   152   153   154   155   156