Page 104 - BOLA Profi-Laborbedarf
P. 104

  BOLA Kanisterverteiler
Zur Entnahme aus Kanistern bzw. zum Verteilen an mehrere Empfänger sind BOLA-Kanisterverteiler das geeignete Hilfsmittel.
Die Verteiler bestehen aus einer Schraubkappe für das Kanistergewinde (Maße siehe Seite 304) und einem beweglichen Verteilerkörper mit drei Anschlusshälsen mit GL-Gewinde.
An diese können mit BOLA-Laborverschraubungen (ab Seite 77) Rohre aus Glas, Kunststoff oder Metall sowie Schläuche angeschlossen werden. Darüber hinaus kann der Verteiler auch in ein Über- oder Unterdrucksys- tem eingebunden werden.
Mögliche Unebenheiten am Kanistergewinde werden durch eine elastische Dichtlippe und einen dahintersitzenden O-Ring (FKM) ausgeglichen und der Behälter dicht verschlossen. Das Medium selbst kommt konstruktionsbedingt nur mit dem Verteilerkörper in Berührung.
Der besondere Clou: Der Verteilerkörper lässt sich unabhängig von der Schraubkappe bewegen. Der komplette Aufbau kann ohne vorhe- rige Demontage problemlos auf ein anderes Gefäß aufgesetzt werden, montierte Schläuche können nicht verzwirbeln.
A
    Material: Temperaturbeständigkeit: Chem. Beständigkeit: autoclave:
PTFE -20 °C bis +200 °C +++ universell 121°
 Produktbeschreibung:
Kanisterverteiler mit beweglichem Verteilerkörper und GL-Anschlusshälsen.
» Ausführung Kappe PTFE-Glasfaser und Verteilerkörper PTFE. A
  Kanistergewinde
S
Hälse
GL
Artikel-Nr.:
    55
2 x 14 / 1 x 18
D 760-16
     60
3 x 18
D 760-24
      www.bola.de
 92
 VERSCHRAUBUNGEN / BAUTEILE MIT GL–GEWINDEN









































































   102   103   104   105   106