Page 100 - BOLA Profi-Laborbedarf
P. 100

  BOLA Reaktionsgefäßdeckel Passend für Flaschen mit Gewinde GLS 80 von Duran Group (vormals
Schott AG).
Bestehend aus einer Schraubkappe mit Gewinde GLS 80 und einem beweglichen Verteilerkörper mit mehreren seitlichen Anschlusshälsen und zusätzlich immer einem Anschluss in der Mitte.
An den GL-Hälsen des Reaktionsgefäßdeckels lassen sich mit BOLA- Laborverschraubungen (ab Seite 77) hartwandige Schläuche aus PTFE, PFA oder FEP oder Rohre aus Glas, Metall und Kunststoff zum Einfüllen oder Entnehmen von Flüssigkeiten anschließen. Eingeführte Sonden oder Elektroden können an gleicher Stelle einfach arretiert werden.
Darüber hinaus können mit BOLA-Schrauboliven (ab Seite 118) auch elastische Schläuche angebracht werden.
BOLA Reaktionsgefäßdeckel (S)
Bei den Ausführungen „Mittelhals mit Schliff“ ist der Einsatz einer Rührerführung und somit eine zentrische Platzierung einer Rührwelle im Gefäß möglich. Andere Bauteile mit Schliff (z. B. Kühler, Dosier- trichter usw.) können ebenfalls problemlos angeschlossen werden.
Die Ausführungen „Mittelhals mit GL-Gewinde“ werden komplett mit einer austauschbaren Rührerführung für den Mittelhals geliefert.
Mögliche Unebenheiten am Flaschenhals werden durch eine elastische Dichtlippe und einem dahintersitzenden O-Ring ausgeglichen und die Flasche wird dicht verschlossen. Das Medium selbst kommt konstruk- tionsbedingt nur mit dem Verteilerkörper in Berührung.
Der besondere Clou: Der Verteilerkörper lässt sich unabhängig von der Schraubkappe bewegen. Der komplette Aufbau kann ohne vorherige Demontage problemlos auf ein anderes Gefäß aufgesetzt werden, montierte Schläuche können nicht verzwirbeln.
     Material: Temperaturbeständigkeit: Chem. Beständigkeit: Vakuum: autoclave:
PTFE, PP 0 °C bis + 110°C +++ universell tauglich 121°
 Produktbeschreibung:
Schraubkappe blau aus PP für Gewinde GLS 80, Verteilerkörper aus PTFE mit Mittelhals mit Schliff und seitlichen GL-Anschluss- oder Schliff- Hälsen. Sehr gute chemische Beständigkeit, für Arbeitstemperaturen
bis max. +200 °C (PP Deckel max. +110 °C).
Anwendungen:
Zum Entnehmen und Einfüllen von aggressiven oder reinen Flüssigkeiten. Einführen von Schläuchen, Rohren und Sonden in Gefäße. Einsatz einer Rührerführung in den Mittelhals zur zentrischen Platzierung einer Rührwelle.
   Artikel-Nr.:
 D 748-16
 D 748-40
 D 748-60
 Hälse seitlich
GL NS
Hals mittig
NS
für Schlauch-
Außen-Ø max. mm
     4 x 18
1 x 29/32
4 x 10
    2 x 18
2 x 29/32
  2 x 29/32 2 x 14/23
1 x 29/32
1 x 29/32
2 x 14
      www.bola.de
 88
 VERSCHRAUBUNGEN / BAUTEILE MIT GL–GEWINDEN




























































   98   99   100   101   102