BOLA Komfort-Suche
Seiten
Seiten
 
Produkte
Produkte
 

Warenkorb: leer

Technische Informationen

Typische Anwendungsgebiete – für Schläuche aus Fluorkunststoffen

  • Zum Transport von aggressiven Medien wie Säuren, Laugen, Gasen und Lösungsmitteln
  • Für Analyse- bzw. Messgeräte der Chromatographie und Labortechnik
  • Als Produktleitungen in Miniplantanlagen
  • Als Dosierleitungen für Reaktionsgefäße
  • In der Flüssigkeitschromatographie; höchstreine PTFEGlossarPTFEPolytetrafluorethylen-Schläuche ohne die Analyse störende Zusätze (z.B. Weichmacher)
  • Bedingt durch den geringen Reibungskoeffizient
  • Umkleidungen von mechanisch bewegten Teilen; z.B. Bowdenzüge.
  • Umkleidung von Messfühlern im chemischen Anlagenbau
  • Zum Transport von Lacken, Ölen, Harzen und Nahrungsmittelprodukten
  • Als Umhüllung von Heizelementen in der Galvanik und Mikroelektronik